Last updated: 15.06.2024

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Im Folgenden finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Dienstes sms-activation-service.com (im Folgenden als „SMS-SERVICE“ oder „Dienst“ bezeichnet) durch den Kunden (im Folgenden als „Kunde“ oder „Benutzer“ bezeichnet). . Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch.
Dieses öffentliche Angebot https://sms-activation-service.com/ (im Folgenden „Angebot“ genannt) ist ein offizielles Angebot von SMS SERVICE an den Benutzer, einen Vertrag über die Bereitstellung von Vermittlungs- und technischen Dienstleistungen zu den unten aufgeführten Bedingungen abzuschließen.

Der Abschluss des Vertrages über die Erbringung von Vermittlungs- und technischen Dienstleistungen zwischen SMS SERVICE und dem Nutzer kommt durch die Annahme des Angebots zustande. Die Annahme des Angebots erfolgt auf die im Angebot angegebene Weise. Mit der Annahme des Angebots garantiert der Nutzer, dass er sich mit den Bedingungen des Angebots und dem gemäß dem Angebot geschlossenen Dienstleistungsvertrag vollständig vertraut gemacht hat.

PRÄAMBEL.

Der Abschluss der Vereinbarung infolge der Annahme des Angebots kann von Nutzern aus verschiedenen Ländern erfolgen, vorbehaltlich der im Angebot festgelegten Einschränkungen.

BEGRIFFE UND DEFINITIONEN

  1.  

Öffentliches Angebot oder Angebot

Dieses Dokument sowie alle Anhänge dazu. Das Angebot ist das Angebot von SMS SERVICE an den Nutzer, einen Vertrag über die Erbringung von Vermittlungs- und technischen Dienstleistungen zu den im Angebot genannten Bedingungen abzuschließen.

  1.  

Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Cookies

Ein integraler Anhang zum Angebot, der das Verfahren zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der vom Benutzer während des Registrierungsvorgangs eingegebenen persönlichen Daten sowie anderer Daten regelt. Die Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Cookies finden Sie hier:https://sms-activation-service.com/en/privacy-policy/.

  1.  

Vertrag über die Erbringung von Vermittlungs- und technischen Dienstleistungen oder Vertrag

Ein Vertrag, der zwischen SMS SERVICE und dem Nutzer aufgrund der Annahme des Angebots durch den Nutzer geschlossen wird. Der Vertrag kommt zu den im Angebot genannten Bedingungen zustande.
  1.  

Annahme des Angebots

Abschluss der im Angebot genannten Maßnahmen durch den Nutzer bei vollständiger Annahme des Angebots. Die Annahme des Angebots erfolgt vollständig und bedingungslos. Durch die Annahme des Angebots kommt ein Vertrag über die Erbringung von SMS-SERVICE-Diensten zugunsten des Nutzers zustande.

  1.  

Benutzer

Eine Person, die alle im Angebot genannten Anforderungen erfüllt und das Angebot angenommen hat, um über die Website Dienste von SMS SERVICE zu erhalten.

  1.  

Webseite

Die von SMS SERVICE betriebene Website befindet sich unter:https://sms-activation-service.com.

  1.  

Anmeldung

Funktionalität der Website zur Erstellung eines persönlichen Kontos. Das Registrierungsverfahren besteht in der Eingabe von Registrierungsdaten durch den Benutzer.

  1.  

Registrierungsdaten

Im Rahmen des Registrierungsvorgangs werden vom Nutzer folgende Daten eingegeben: (1) Name, (2) E-Mail, (3) Passwort.

  1.  

Autorisierungsdaten

Ein eindeutiges Login-Passwort-Paar, das dem Benutzer nach Abschluss der Registrierung zugewiesen wird. Für die Eingabe des persönlichen Kontos sind Autorisierungsdaten erforderlich.

  1.  

Persönlicher Bereich oder Konto

Funktionalität der Website, einzigartig für jeden Benutzer, verfügbar nach der Registrierung. Das persönliche Konto wird für die Bestellung von Dienstleistungen und den Erhalt des Ergebnisses der erbrachten Dienstleistungen verwendet.

  1.  

Service

Funktionalität der Website, die es dem Benutzer ermöglicht, SMS-SERVICE-Dienste zu nutzen.

  1.  

Dienstleistungen

SMS-SERVICE-Dienste, die gemäß den Bedingungen des Angebots zugunsten des Benutzers aufgrund der abgeschlossenen Vereinbarung erbracht werden.

  1.  

Tarif

Die Kosten für die Erbringung eines oder mehrerer SMS-SERVICE-Dienste, die auf der Website neben der Telefonnummer angegeben sind. Der entsprechende Teil der Website ist integraler Bestandteil der Vereinbarung. Ein wesentlicher Bestandteil des Tarifs ist die Gebühr für die Führung des persönlichen Kontos.

  1.  

Nachricht oder SMS

Eine Textnachricht an die verwendete Nummer, deren Empfang durch SMS SERVICE als Ergebnis der Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen des Vertrags sichergestellt wird.

  1.  

Erste SMS

Das Ergebnis der Bereitstellung des SMS-Dienstes besteht darin, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, sich mit dem Text der SMS vertraut zu machen, die er auf der verwendeten Nummer erhalten hat.

  1.  

Verwendete Nummer

Die im Dienst hinterlegte Abonnentennummer, die zur Bereitstellung der Dienste im Rahmen der Vereinbarung verwendet wird.

  1.  

Gleichgewicht

Funktionalität der Website zur Anzeige der Vorauszahlung des Benutzers für die Bereitstellung von Diensten im Rahmen der Vereinbarung.

  1.  

Rückholvorgang

Die Maßnahmen von SMS SERVICE zielen darauf ab, dem Benutzer die für die Bereitstellung der Dienste geleistete Vorauszahlung zurückzuerstatten

 

1. GEGENSTAND DES ANGEBOTS

1.1 Dieses Angebot regelt den Ablauf des Vertragsabschlusses und der Erbringung der Dienstleistungen.

2. ÄNDERUNG DES ANGEBOTS

2.1 SMS SERVICE hat das Recht, den Text des Angebots, einschließlich Änderungen der Vereinbarung, nach eigenem Ermessen und jederzeit zu ändern.
2.2 SMS SERVICE wird die geänderte Fassung des Angebots unverzüglich nach Vornahme der Änderungen veröffentlichen. Der Nutzer verpflichtet sich, das Angebot regelmäßig (mindestens jedoch alle 14 Tage) auf eigene Gefahr auf Änderungen zu prüfen und trägt alle Risiken eines Verstoßes gegen die geänderten Bedingungen des Angebots und der Vereinbarung.

3. ANNAHME DES ANGEBOTS

3.1 Die Annahme des Angebots erfolgt durch den Nutzer durch die Durchführung der folgenden Aktionen:
3.1.1 Der Nutzer kreuzt beim Durchlaufen des Registrierungsverfahrens das Kästchen „Ich habe die Bedingungen des öffentlichen Angebots gelesen und stimme ihnen zu“ an.sms-activation-service.com“.

3.2 Durch die Annahme des Angebots gewährleistet der Nutzer, dass:

3.2.1. das Alter von 18 Jahren erreicht hat (sowie das Alter der Volljährigkeit im Land seines Wohnsitzes) und dass keine Umstände vorliegen, die den Nutzer daran hindern, seine Verpflichtungen aus dem Angebot und der Vereinbarung vollständig zu erfüllen.
3.2.2. Die Gesetzgebung des Wohnsitzlandes des Nutzers erlaubt den Abschluss des Vertrags, die Bestellung der Dienste und den Erhalt des Ergebnisses der Dienste. Sollte der Abschluss des Vertrages durch das für den Nutzer persönlich geltende Recht untersagt sein, hat der Nutzer keinen Anspruch auf den Abschluss des Vertrages und ist verpflichtet, die Website unverzüglich zu verlassen.
3.2.3. hat sich vollständig mit dem Text des Angebots vertraut gemacht und seine Bedingungen verstanden.
3.2.4. Die Annahme des Angebots erfolgt vollständig und bedingungslos. Eine teilweise Annahme des Angebots, eine Annahme des Angebots „unter der Bedingung“ ist nicht zulässig.
3.2.5. ist sich seines Rechts bewusst, Vorschläge für das Angebot und den durch die Annahme des Angebots geschlossenen Vertrag zu unterbreiten, indem er diese Vorschläge an die im Angebot angegebene E-Mail-Adresse von SMS SERVICE sendet; und dass davon ausgegangen wird, dass der Benutzer nach der Annahme des Angebots dieses Recht ausgeübt hat und dass der Benutzer anschließend nicht mehr die Möglichkeit hat, Änderungen am Angebot und am Vertrag vorzuschlagen.
3.3 Der Nutzer ist nicht berechtigt, das Angebot anzunehmen, den Vertrag abzuschließen, die Dienste zu bestellen und das Ergebnis der Dienste zu erhalten, wenn der Nutzer nicht alle oben genannten Garantien einhält.
3.3.1 Wenn der Nutzer zum Zeitpunkt der Annahme des Angebots alle oben genannten Garantien eingehalten hat, der Nutzer jedoch im Zuge der Vertragsabwicklung eine oder mehrere der oben genannten Garantien nicht mehr einhält, muss der Nutzer die Nutzung sofort einstellen die Website zu besuchen, das Ergebnis der Dienstleistungen zu bestellen und zu erhalten und SMS SERVICE unverzüglich darüber zu benachrichtigen. Danach ist dieser Benutzer verpflichtet, gemäß den von SMS SERVICE erhaltenen Anweisungen zu handeln, und SMS SERVICE ist berechtigt, das Konto dieses Benutzers zu löschen und den geschlossenen Vertrag sofort zu kündigen.

4. REGISTRIERUNGSVERFAHREN

4.1 Um die Dienste zu bestellen und das Ergebnis zu erhalten, muss der Benutzer ein persönliches Konto erstellen. Das persönliche Konto steht dem Benutzer nach Abschluss des Registrierungsverfahrens zur Verfügung.
4.2 Ablauf der Registrierung.
4.2.1 Um den Registrierungsvorgang abzuschließen, muss der Benutzer dem Link folgen:https://sms-activation-service.com/registration. Der Link kann je nach der vom Benutzer gewählten Sprache unterschiedlich sein (um die Registrierung beispielsweise auf Englisch abzuschließen, sieht der Link wie folgt aus:sms-activation-service.com/de/Anmeldung/.
4.2.2 Bei der Nutzung der Funktionalität der Website gibt der Nutzer die Registrierungsdaten ein und bestätigt das eingegebene Passwort.

4.2.2.1 Durch die Eingabe der Registrierungsdaten gewährleistet der Nutzer, dass:

4.2.2.1.1. Die eingegebenen Registrierungsdaten sind vollständig und wahr.
4.2.2.1.2. Der Nutzer ist und bleibt der alleinige und rechtmäßige Eigentümer der E-Mail-Adresse (E-Mail). Die Eingabe der E-Mail-Adresse einer anderen Person ist nicht gestattet.
4.2.2.1.3. ist sich darüber im Klaren, dass alle unter Verwendung der eingegebenen E-Mail-Adresse durchgeführten Aktionen als von ihm selbst ausgeführt gelten und der Benutzer alle Risiken für die Einhaltung dieser Garantie trägt. Sollte der Nutzer den Besitz der E-Mail-Adresse verlieren, verpflichtet sich der Nutzer, SMS SERVICE unverzüglich zu benachrichtigen.
4.2.2.1.4. ist sich der Notwendigkeit bewusst, angemessene Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, um den Zugriff Dritter auf die E-Mail zu verhindern.
4.2.2.2 Nach Eingabe der Registrierungsdaten ist der Nutzer verpflichtet, die Bedingungen dieses Angebots und die Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Cookies vollständig zu lesen und ihnen zuzustimmen, indem er das entsprechende Kontrollkästchen ankreuzt.
4.2.2.3. Der letzte Schritt der Registrierung besteht darin, den Registrierungsvorgang durch Klicken auf den folgenden Link zu bestätigenhttps://sms-activation-service.com/en/home/ .
4.2.2.4. Nach Anklicken des zugesandten Links gilt die Registrierung als erfolgreich und dem Nutzer wird ein persönliches Konto zugewiesen. Durch Eingabe der Autorisierungsdaten erhält der Benutzer Zugriff auf sein persönliches Konto.

4.3 SMS SERVICE hat das Recht, die Registrierung des Benutzers in den folgenden Fällen abzulehnen:

4.3.1 SMS SERVICE hat Grund zu der Annahme, dass:

4.3.1.1. dass die vom Benutzer eingegebenen Registrierungsdaten unzuverlässig sind;
4.3.1.2. dass die Nutzung der Website durch den Nutzer unter Verstoß gegen die gegebenen Garantien (einschließlich der Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen) erfolgt oder erfolgen wird;
4.3.1.3. dass der Benutzer nach Ermessen von SMS SERVICE Handlungen begangen hat, die dem Ruf von SMS SERVICE schaden oder schaden könnten.
4.4. SMS SERVICE hat das Recht, eine bereits erfolgte Registrierung zu stornieren, unabhängig von der Laufzeit dieser Registrierung. Die Stornierung der Registrierung erfolgt in den gleichen Fällen wie die Ablehnung der Registrierung.

5. GEGENSTAND DES ABSCHLUSSVERTRAGS

5.1 Gemäß der Vereinbarung hat der Benutzer die Möglichkeit, die Dienste von SMS SERVICE zu bestellen, die eine technische Möglichkeit bieten, sich mit dem Text der unter der zu verwendenden Nummer empfangenen SMS vertraut zu machen, wofür der Benutzer SMS SERVICE eine Gebühr entrichten muss.
5.2 Durch die Bereitstellung der Dienste fungiert SMS SERVICE als Vermittler zwischen dem Nutzer und dem Mobilfunknetzbetreiber.
5.3 Die Laufzeit und Tarife für die Erbringung der Dienstleistungen werden auf der Website veröffentlicht.
5.4 Die Dienste können über die API des Dienstes bereitgestellt werden.

6. GÜLTIGKEIT DES VERTRAGS

6.1 Der Vertrag gilt ab dem Zeitpunkt der Annahme des Angebots als geschlossen, bis die Parteien ihren Verpflichtungen aus dem Vertrag nachkommen oder myAlpari löschen.

7. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

7.1 Die Dienstleistungen werden gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erbracht.
7.1.1 Der Nutzer muss sich bei allem, was nicht im Vertrag vorgesehen ist, an den Informationen auf der Website orientieren. Diese Informationen werden als integraler Bestandteil der Vereinbarung anerkannt. Im Falle von Widersprüchen haben die Informationen auf der Website Vorrang.

8. PERSÖNLICHES SCHRANK

8.1 Nach der Registrierung hat der Nutzer Zugriff auf das persönliche Konto.
8.2 Die Bestellung von Diensten und der Erhalt des Ergebnisses der Dienste erfolgt über die Funktionalität von myAlpari.

8.3 SMS SERVICE hat das Recht, den Zugang des Nutzers zu myAlpari in den folgenden Fällen zu sperren:

8.3.1. SMS SERVICE hat Hinweise darauf gefunden, dass die Registrierung des Benutzers storniert wurde.
8.3.2 SMS SERVICE hat verdächtige Versuche zur Eingabe von Autorisierungsdaten (unberechtigter Zugriff auf das persönliche Konto) festgestellt.
8.3.3 SMS SERVICE hat von einer zuständigen Behörde und/oder Person eine Anfrage bezüglich der Aktivitäten des Nutzers erhalten.
8.3.4. Aus anderen Gründen liegt es im Ermessen von SMS SERVICE.

8.4 Wenn der Zugriff auf das persönliche Konto des Benutzers gesperrt wird, treten folgende Konsequenzen ein:

8.4.1 Der Benutzer verliert vorübergehend die Möglichkeit, durch Eingabe von Autorisierungsdaten auf das persönliche Konto zuzugreifen.
8.4.2 Der Benutzer hat das Recht, per E-Mail eine Anfrage an SMS SERVICE bezüglich der Wiederherstellung des Zugriffs auf das persönliche Konto zu stellen.
8.4.3 Auf der Grundlage einer vom Benutzer erhaltenen Anfrage sendet SMS SERVICE eine Informationsanfrage an den Benutzer.
8.4.3.1 Eine Informationsanfrage kann von SMS SERVICE aus eigener Initiative versandt werden. In jedem Fall ist der Nutzer verpflichtet, gemäß den in der Anfrage enthaltenen Anforderungen von SMS SERVICE zu handeln.
8.4.4 Wenn SMS SERVICE alle SMS SERVICE-Anforderungen erfüllt und SMS SERVICE keine anderen Gründe für die Sperrung des Zugriffs auf das persönliche Konto des Benutzers hat, stellt SMS SERVICE den Zugriff auf das persönliche Konto des Benutzers wieder her.

8.5 SMS SERVICE hat das Recht, das persönliche Konto des Benutzers in den folgenden Fällen unwiderruflich zu löschen:

8.5.1 Auf Anfrage des Nutzers per E-Mail.
8.5.2 Wenn die Gründe für die Sperrung des Zugriffs auf das persönliche Konto vom Benutzer nicht innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab dem Datum des SMS-SERVICE beseitigt wurden.

8.6 Wenn das persönliche Konto des Benutzers gelöscht wird, ergeben sich folgende Konsequenzen:

8.6.1. Der Benutzer verliert durch die Eingabe von Autorisierungsdaten dauerhaft die Möglichkeit, auf sein persönliches Konto zuzugreifen.
8.6.1.1 SMS SERVICE hat das Recht, Informationen über alle vom Benutzer mithilfe der Funktionalität von myAlpari durchgeführten Aktionen gemäß den Bedingungen der Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten und der Cookie-Dateien zu speichern.
8.6.2 Das Guthaben des Nutzers wird gemäß den Regeln des entsprechenden Abschnitts der Vereinbarung zurückerstattet.

9. VERGÜTUNGS-SMS-DIENST

9.1 Der Nutzer zahlt SMS SERVICE eine Vergütung für die Bereitstellung der Dienste. Die Höhe der Vergütung ergibt sich aus den Tarifen.
9.2 Die Bezahlung der Vergütung erfolgt über die auf der Website verfügbaren Zahlungsarten.
9.3 Die eingezahlten Beträge werden im Abschnitt „Guthaben“ (oder analog) des persönlichen Bereichs des Benutzers angezeigt und bei der Bestellung von Dienstleistungen reduziert. Wenn die Anzahlung erschöpft ist, ist es nicht möglich, neue Dienstleistungen zu bestellen.

9.4 Die Abbuchung des Guthabens erfolgt wie folgt:

9.4.1. Der Benutzer wählt die für den SMS-Empfang verwendete Nummer aus.
9.4.2. das Guthaben des Benutzers wird um die Kosten des Dienstes reduziert;
9.4.3. Dem Benutzer wird die Möglichkeit gegeben, SMS von der verwendeten Nummer zu empfangen.
9.5. Die Gebühr für die Führung des persönlichen Kontos des Benutzers wird ab dem 3. (dritten) Monat nach der Registrierung erhoben und beträgt 50 (fünfzig) Rubel der Russischen Föderation pro Monat. Wenn das Guthaben des Benutzers positiv ist, kann SMS SERVICE das Guthaben des Benutzers monatlich einseitig um den Betrag der Gebühr von SMS SERVICE für die Führung des persönlichen Kontos reduzieren.
9.6. SMS SERVICE kann entscheiden, dem Benutzer einen persönlichen Rabatt zu gewähren oder den Benutzer vollständig von der Verpflichtung zur Zahlung für die Führung des persönlichen Kontos zu befreien.4

10. ZAHLUNGSSICHERHEIT

10.1 Beim Aufladen des Guthabens per Bankkarte erfolgt die Zahlungsabwicklung (einschließlich der Eingabe der Kartennummer) auf einer sicheren Seite eines Verarbeitungssystems, das eine internationale Zertifizierung bestanden hat. Die Zahlungssicherheit wird durch das Abwicklungszentrum gewährleistet. Dies bedeutet, dass die vertraulichen Daten des Benutzers (Kartendaten, Registrierungsdaten usw.) nicht von SMS SERVICE empfangen werden, ihre Verarbeitung vollständig geschützt ist und niemand, einschließlich SMS SERVICE, die Bankkartendaten des Benutzers oder andere für die Abwicklung erforderliche Daten erhalten kann eine Zahlung.
10.2 Bei der Arbeit mit Kartendaten kommt der von den internationalen Zahlungssystemen Visa und MasterCard entwickelte Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) zur Anwendung, der eine sichere Verarbeitung der Bankkartendaten des Nutzers gewährleistet. Die angewandte Technologie der Datenübertragung gewährleistet die Sicherheit von Transaktionen mit Bankkarten durch die Verwendung von TLS (Transport Layer Security), Verified by Visa, Secure Code, MIR Accept und geschlossenen Banknetzwerken mit dem höchsten Schutzgrad.

11. GELD-RÜCKERSTATTUNG

11.1 Der Nutzer erhält die Rückerstattung durch SMS SERVICE in der folgenden Reihenfolge:

11.1.1 Der Benutzer muss einen Antrag auf Rückerstattung an die E-Mail-Adresse von SMS SERVICE senden;
11.1.2. SMS SERVICE prüft den Antrag innerhalb von 5 Werktagen;
11.1.3. Wenn der Dienst nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht wurde, bietet SMS SERVICE Optionen zur Korrektur des Dienstes an, wenn der Grund für die Rücksendung in der Nichterbringung oder Funktionsunfähigkeit des Dienstes liegt;
11.1.4. SMS SERVICE ermittelt den Rückerstattungsbetrag anhand der Abbuchungsvorgänge vom Guthaben im persönlichen Bereich des Benutzers.
11.1.5. SMS SERVICE führt den Rückerstattungsvorgang ausschließlich anhand der Benutzerdaten durch, die der Benutzer bei der Zahlung eingegeben hat.

12. ANWENDBARES RECHT UND STREITBEILEGUNG

12.1 Anwendbares Recht auf die Beziehungen der Parteien im Rahmen des Vertrags: Recht von Singapur.
12.2 Das Anspruchsverfahren zur Streitbeilegung im Rahmen des Vertrags ist für die Parteien verbindlich. Die Frist für die Bearbeitung des Anspruchs beträgt 60 (sechzig) Kalendertage ab dem Datum des Eingangs des Anspruchs. Das ordnungsgemäße Verfahren zur Geltendmachung einer Reklamation ist die Einreichung einer ordnungsgemäß ausgefertigten und von einer bevollmächtigten Person unterzeichneten Reklamation schriftlich per Einschreiben an die im Angebot angegebene Adresse der Partei (für den SMS-SERVICE) oder an die angegebene E-Mail-Adresse bei der Registrierung (für den Benutzer).
12.3 Gelingt es den Parteien nicht, vor dem Verfahren eine Einigung über die Streitbeilegung zu erzielen, wird die Streitigkeit einem zuständigen Gericht gemäß den Gesetzen Singapurs zur Lösung vorgelegt.

13. HAFTUNG DER PARTEIEN

13.1 Sofern im Angebot nichts anderes vorgesehen ist, erkennt der Nutzer an und stimmt zu, dass die Website zum Zweck der Bereitstellung der Dienste dem Nutzer „WIE BESEHEN“ und „WIE VERFÜGBAR“ zur Verfügung gestellt wird, ohne jegliche Garantien jeglicher Art, auch in kommerzieller Hinsicht Wert, Eignung für einen bestimmten Zweck, ständige Verfügbarkeit usw. SMS SERVICE gewährleistet nicht, dass die Website fehlerfrei ist, dass ihre Funktionalität den Erwartungen des Benutzers entspricht oder dass sie frei von Mängeln, Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist .
13.2 SMS SERVICE haftet in keinem Fall für direkte, indirekte oder Folgeschäden oder Verluste jeglicher Art (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umsatz- oder Gewinnverluste oder Datennutzungsverluste).

13.3 Der Nutzer verpflichtet sich:
13.3.1 SMS SERVICE für Verluste zu entschädigen, die durch Zahlungen entstehen, die von Dritten von SMS SERVICE eingezogen werden, einschließlich Verwaltungsstrafen von Kontroll- und Aufsichtsbehörden, die SMS SERVICE aufgrund von Verstößen des Nutzers gegen die Bestimmungen der Vereinbarung und des Gesetzes erhalten.

14.GEISTIGES EIGENTUM

14.1 Die ausschließlichen Rechte an der Website und ihren Inhalten liegen bei SMS SERVICE oder seinen Auftragnehmern. Alle Rechte an diesen Objekten sind geschützt.
14.2 Der Benutzer darf keine Aktionen mit der Website und ihren Inhalten durchführen, außer der Bestellung von Diensten und dem Empfang des Ergebnisses der Dienste.

15. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

15.1 Für den Fall, dass bestimmte Bestimmungen des Angebots aufgrund gesetzlicher Beschränkungen nicht im vorgesehenen Umfang anwendbar sind, werden sie durch Bestimmungen ersetzt, die in ihrem Sinn der ursprünglichen Regelung möglichst nahe kommen, und in der geänderten Form angewendet werden (auch auf bereits begründete Rechtsverhältnisse).15.2 Die Anerkennung der Ungültigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen des Angebots im Ganzen oder in Teilen führt nicht zur Ungültigkeit der übrigen Bestimmungen des Angebots oder des Angebots oder der Vereinbarung insgesamt.