Last updated: 15.06.2024

Rückgabebedingungen von SMS SERVICE.

 

Lieber Kunde! Vielen Dank, dass Sie sich für unseren Service entschieden und Produkte auf sms-activation-service.com gekauft haben!
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie nach dem Auffüllen Ihres persönlichen Kontostands auf unserer Website jederzeit mit diesem Guthaben unsere Dienstleistungen bezahlen können. Das Guthaben verbrennt nicht, verschwindet nicht und wird nicht gesperrt, außer in Fällen, in denen das Konto des Benutzers auf Wunsch des Kunden gelöscht wurde oder das Konto auf Antrag von Strafverfolgungsbehörden gesperrt wurde.

Wir garantieren eine Rückerstattung, wenn:

 

- die erforderlichen Dienste nicht verfügbar sind;
- Wenn der Kunde innerhalb von 20 Minuten keine SMS-Nachricht erhalten hat, wird das Geld für die Nummer automatisch oder nach Drücken der Schaltfläche „Abbrechen“ auf das Guthaben des persönlichen Kontos zurückerstattet;
- Es sind keine Telefonnummern verfügbar.
- An die Einmal-SMS-Nummer wurde keine SMS empfangen;
- Falscher SMS-Code empfangen;
- SMS-Text war unvollständig;
- diverse Fehler beim Versuch, die Nummer über den „Abbrechen“-Button zu stornieren;
- eine Telefonnummer wurde herausgegeben;
- Kontolöschung;
- Wir können die bezahlte Nummer nicht zur Verfügung stellen, da keine Nummern des jeweiligen Landes/der jeweiligen Stadt zum Verkauf angeboten werden, während die Nummer auf der Website zur Bestellung verfügbar war;
- Wir können die bezahlte Nummer aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht bereitstellen.

 

Wenn Ihre Situation nicht in dieser Richtlinie aufgeführt ist, Sie aber auf ein Problem stoßen, wenden Sie sich bitte an unsereSupport-team. Fügen Sie Ihrer Bestellung unbedingt ein Foto oder Video des Problems bei.

Wir gewähren keine Rückerstattungen vom Privatkonto, wenn:

 

- Der Kontostand des Kunden wurde innerhalb eines Zeitraums von mehr als 1 (einer) Kalenderwoche vor der Kontaktaufnahme mit dem SMS SERVICE-Support auf irgendeine Weise aufgeladen. Es erfolgt keine Rückerstattung.
- der Kunde unsere Produkte für Zwecke verwendet hat, die gegen die örtliche Gesetzgebung verstoßen; das Produkt wurde für Betrug verwendet; wir eine Beschwerde vom örtlichen Nummernanbieter oder von den Strafverfolgungsbehörden erhalten haben;
- nachdem eine korrekte SMS-Nachricht an die virtuelle Nummer gesendet wurde. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, wenn er ein Produkt oder eine Dienstleistung auf der offiziellen SMS SERVICE-Website kauft;
- der Kunde die von ihm per SMS SERVICE angeforderten Zahlungsinformationen nicht innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen bereitstellt;
- Anfragen, die auf der Inkompatibilität unserer Produkte mit Software von Drittanbietern beruhen, wenn diese nicht auf der Webseite eines bestimmten Produkts als kompatibel angegeben ist;
- Wenn der Kunde nach der Aufladung mindestens eine Nummer erfolgreich gekauft und aktiviert hat, kann das verbleibende Guthaben des Kunden nicht zurückerstattet werden;
- Der Registrierungscode wird in der Tabelle der Einwegnummernbestellung angezeigt. In diesem Fall gelten die Pflichten des Unternehmens zur Erbringung des Einmalrufnummerndienstes als erfüllt. Fragen zur Führung eines unter einer solchen Nummer registrierten Kontos liegen außerhalb unserer Verantwortung;
- Der Kunde hat das Guthaben versehentlich aufgeladen;
- Der Kunde hat sein Konto erfolgreich aufgeladen, eine oder mehrere Nummern erfolgreich gekauft und aktiviert, dann das Guthaben erneut aufgeladen und danach keine Einkäufe getätigt, sondern nur die Aufladung, die der Kunde nicht zum Kauf verwendet hat Waren und/oder Leistungen von SMS SERVICE werden erstattet.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Rückerstattungen an den Kunden erfolgen auf folgende Weise:

 

Der Kunde sendet über das Feedback-Formular auf der Website einen Rückerstattungsantrag an den Support-Service „SMS SERVICE“.Support-Service-Seite, Bestätigung von Screenshots oder Videos über das Problem des SMS-Empfangs unter der angegebenen Telefonnummer und Angabe der E-Mail-Adresse, von der aus das Kundenkonto registriert wurde.

Im Antrag sollten Sie Folgendes angeben: den Rückerstattungsbetrag, das Zahlungssystem, Einzelheiten zur Geldüberweisung sowie den Grund für die Rückerstattung.

„SMS SERVICE“ prüft den Antrag innerhalb von 1-2 Werktagen nach dem Tag. Die Rückerstattungsfrist beträgt 14 Tage. Gleichzeitig kann sich die Rückerstattungsfrist aus Gründen, die SMS SERVICE nicht zu vertreten hat, verlängern.
„SMS SERVICE“ ermittelt den Rückerstattungsbetrag anhand der Aufladehistorie des Kunden. Gleichzeitig kann das Zahlungssystem eine Provision für die Rückerstattungstransaktion erheben.

* Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zahlungsmethoden Rückerstattungen unterstützen. Wenn die Zahlung über eine dieser Methoden erfolgt ist, bieten wir alternative Rückerstattungsmöglichkeiten an.

Falls das persönliche Konto des Kunden aufgrund eines Verstoßes gegen die Regeln zur Nutzung des Dienstes gesperrt wird, erfolgt keine Rückerstattung.

Bevor der Kunde einen Rückerstattungsantrag einreicht, muss er sicherstellen, dass ein solcher Antrag nicht im Widerspruch zu dieser Rückerstattungsrichtlinie und/oder einem unter https://sms-activation-service.com/ bereitgestellten Dokument steht.